Weltempfänger - Hitech der 60er bis 90er Jahre

BRAUN

Braun T1000 CD 1960/63

(8 K, 2 M, 2 L, U)

Design und Leistung - der Kurzwellenempfänger der deutschen Botschaften in den 60ern

Philips D 2999 1986 Konkurrent der Grundig Satelliten

(empfangsstark und gut aussehend - meiner Meinung nach einer der unterschätzten Oldies unter den Tragbaren)

Die Grundig Satellit-Familie 

mit dem berühmten Trommeltuner

(der gewichtige Standard für den Kurzwellenhörer der 60 - 80 Jahre)

--> 9 Grundig Satellit = ~ 60 Kg Radio <--

 

 

Grundig Transistor 5000 Satellit 1964/66  

(7 kg, Einfachsuper, 10 KW Bänder, 17 Transistoren, 11 Dioden)

Grundig Transistor 6000 Satellit 1967/68

(6,1 kg, Doppelsuper, 17 KW Bänder, 19 Transistoren, 8 Dioden, 6 Stabilisatoren)

Grundig Transistor 6001 Satellit 1969/71

(6,1 kg, Doppelsuper, 17 KW Bänder, 20 Transistoren, 12 Dioden, 5 Stabilisatoren)

Grundig Satellit Amateur 1969/71

(6,1 kg, Doppelsuper, 17 KW Bänder, 20 Transistoren, 12 Dioden, 5 Stabilisatoren)

Grundig Satellit 2000 1973/75

(6,3 kg, Doppelsuper 18! KW Bänder, 27Transistoren, 14 Dioden, 7 Stabilisatoren)

 

Grundig Satellit 2100 1976/79

(6,3 kg, Doppelsuper 18! KW Bänder, 28 Transistoren, 14 Dioden, 8 Stabilisatoren)

Grundig Satellit 3400 Professional 1978/82

(8,9 kg, Doppelsuper  18! KW Bänder, 51 Transistoren, 9 IC, 24 Dioden, 5 Thyristoren, 12 Stabilisatoren)

Grundig Satellit 1400 SL Professional 1979/82

(5,5 kg, Doppelsuper 6 KW Bänder, 24 Transistoren, 7 IC, 13 Dioden, 5 Stabilisatoren)

die neue Generation!

Grundig Satellit 500 International 1989/1991

 

 

QSL Karten von Radiostationen (in den 70ern empfangen mit dem Grundig Satellit 2000)

wer nostalgisch einen Blick zurück auf das Dx-Hobby in den  70ern werfen will, sollte sich die Weltweit Hören anschauen

Die "kleinen Brüder" des Satelliten

Ocean-Boy Transistor 3000

Grundig Concert-Boy 208  

Grundig Stereo Concert-Boy Transistor 4000

Grundig musicboy de luxe  

Grundig eliteboy Luxus 202

Grundig Prima Boy

Grundig Yachtboy 100

Grundig Yachtboy 210

Grundig Yachtboy 217

Grundig Yachtboy 230

Grundig Yachtboy 300

Grundig Yachtboy 310

Grundig Yachtboy 340

Grundig Yachtboy 700

Grundig Yachtboy 500 1993 

(10 K, M, L, U)

Nordmende

Nordmende Globetrotter Amateur

Nordmende Globetrotter TN 6001 1969

Nordmende Galaxy Mesa 2000

 Nordmende Galaxy Mesa 6600   

Nordmende Galaxy Mesa 9000 ST

 

Schaub Lorenz

Schaub Lorenz Touring T60

Schaub Lorenz ITT Touring International 1968/69

(4 K, 2 M, L, U)

 

Schaub Lorenz ITT Touring International 102 1970

Schaub Lorenz ITT Touring International 1975

Schaub Lorenz ITT Touring studio IC Technik

 

SONY

gutes Design und technisch Spitze

Sony Captain 55 - ICF-5500M 1974 

Sony Captain 77 - ICF-5800L 1974

Sony ICF-5900W 1976

Sony ICF-6700W 1978

Sony ICF 7800 1978

(das berühmte Klappradio)

Sony ICF 7600 A 1978

Sony ICF 2001 1980

(einer der ersten mikroprozessorgesteuerten Empfänger)

Sony ICR 4800 1981

Sony ICF 7600 AW 1983

Sony ICF 7600D 1983 

schon damals beeindruckende Empfangsleistungen!

Sony ICF 2001 D gebaut seit 1985

(der Portable mit den besten Empfangsleistungen)

Sony ICF-SW 800 1989

(die Bedienung des SW-800 erfolgt mit auswechselbaren Kunststoffkärtchen, mit denen zuvor programmierte Frequenzen abgerufen werden können. Es gibt auch eine "Universalkarte", mit der ein normaler Tastenbetrieb möglich ist.)

 

 

Sony SW 20 1989

Sony ICF Pro 80 1990

(was konnte man theoretisch damit nicht alles empfangen)

Sony ICF SW 77 1991

(noch immer einer der besten unter den tragbaren Weltempfängern)

Sony ICF SW 1 e 1991

(der kleinste, "echte" Weltempfänger)

Sony ICF 7600  1991

Sony ICF-SW 33 1995

Sony ICF-SW 12 1997

Sony SW 10 1997

Sony ICF M350S

(kleines Reiseradio)

außerdem:

one of the first Sony Watchmans

Sony PS 7Q7 ein platzsparender Plattenspieler - solange man ihn nicht benutzte ;-) (geöffnet)

Wega Unit 3 TV/RX Kombination

(ursprünglich ein Sony Entwurf)

Sonstige

Yaesu FRG 7700

mit Yaesu FRA 7700

Panasonic DR-29

Uniden CR 2021  

Siemens RK 647

Philips D 2924 PLL Synthesized Reciever

 

gclasen, 06.01.2011